Creation of the Coffee Table Book

Entstehung des Coffee Table Book

Bitte verzeihen Sie mir, aber ich muss diese Geschichte mit dem Epilog dieses Buches beginnen: Wann immer Sie eine schwere Zeit durchmachen, fühlen Sie sich entweder unglücklich oder entdecken irgendwann den Willen, sich zu verbessern, und zeigen keine Gnade gegenüber den Umständen, die Sie angezogen haben Sie unten. Nun, als Deutscher kann ich bezeugen, dass der Weg unserer Nation darin bestand, aus den Tiefen aufzutauchen und unsere Fähigkeit unter Beweis zu stellen, auf der globalen Bühne herausragende Leistungen zu erbringen und einen sinnvollen Beitrag zu leisten. Die Tugenden deutscher Zuverlässigkeit und Präzision sind genau die Attribute, die wir auf den Seiten dieses Buches würdigen möchten.

Als Kind war ich immer erstaunt über die Faszination von Panzern und Waffen im Allgemeinen. Es hatte immer etwas Geheimnisvolles und sehr Interessantes. Damals im Kindergarten waren die Leute besorgt über meinen Aufstand, weil ich zum Spielen immer Panzer und getarnte Fahrzeuge mitgebracht hatte. Ich kann zwar immer noch nicht sagen, warum, aber es hat mich dennoch verblüfft. Im Schnelldurchlauf schreibe ich diesen Blockbeitrag über eine Reise, auf der ich so viele besondere Menschen treffen konnte, angefangen bei Typen, die nur ihren „normalen“ Militärdienst erledigen, ohne Interesse daran, ihren Job auf coole Art und Weise zur Schau zu stellen, bis hin zu Menschen wie meine Kameraden bei BIA, die für uns Deutsche wirklich viel bewegen und ein tolles Beispiel dafür sind, wie sich die deutsche Community entwickelt hat.

Als ich RawForces zum ersten Mal startete, war es für mich nur ein Projekt, um dem nachzugehen, was ich als Hobby mag: eine Atmosphäre zu entwerfen und zu schaffen, Subkulturen zu verbinden und einen bestimmten Lebensstil zu zelebrieren. Dieses Projekt hatte nie die Absicht, Merchandise zu verkaufen oder so viele Menschen wie dieses Bildband in ein großes Projekt einzubeziehen und zu vereinen. Eines Tages schrieb mir mein Freund Gazo von Nocturnal Reaper Cult eine SMS und pflanzte mir den Platz eines Bildbandes in den Kopf. Da unsere amerikanischen Kameraden wie FOG dies bereits getan haben, wollten wir etwas herausbringen, das letztendlich unsere eigenen deutschen Streitkräfte repräsentieren würde – allerdings in RawForces-Manier. Aufwändige Bearbeitungen begleitet von einfach stimmigen Bildern. Wir haben uns an so viele Menschen gewandt, die in der „Instagram-Community der deutschen Streitkräfte“ bekannt sind und RF ihr Vertrauen schenken, um dieses Buch zusammenzustellen. Da ich eigentlich eine Ein-Mann-Armee bin, hatte ich großes Glück, mit den Jungs von BIA in Kontakt zu kommen, die mir vorschlugen, mir beim gesamten Vertrieb zu helfen, die Leute unter einem Label zu vereinen und schließlich auch während des Kreationsprozesses Motivation zu geben. Ich erlebte fast endlose Nächte, erlebte eine kreative Flaute und hatte wirklich das Gefühl, dass das, was ich zusammengestellt hatte, nicht gut genug war. Ich wollte wirklich allen Mitwirkenden gerecht werden, um einen Maßstab für uns Deutsche im Allgemeinen zu setzen.

BIA, die Mitwirkenden und ich freuen uns, etwas veröffentlichen zu können, das unserer Meinung nach ein Meilenstein für uns als Community ist, und freuen uns auf Band 2 im nächsten Jahr. Wir freuen uns auf euch, die in Band 2 von GERMAN ISSUED dabei sein wollen. Aber lasst uns zunächst den Mut derer würdigen, die den Träumen der nächsten Generation gedient und sie verfolgt haben. Vielen Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben, zu diesem Projekt beizutragen, für die Unterstützung und für ihr allgemeines Interesse. Die persönliche Zeit ist das größte Geschenk, das man Ihnen machen kann. Nehmen Sie sie also nicht als selbstverständlich an, sie ist begrenzt.

Mit Liebe und der Erinnerung an dich, jeden Tag das Beste zu sein, was du sein kannst,

Florian von RawForces

Bestseller

Alle Ansehen
Ausverkauft
BIA Patch
9 €