Weshalb Daniel Seibert ein Held ist

Weshalb Daniel Seibert est un Held

Le 4 juin 2009, un véhicule allemand a été livré avec 3 Fennek Spähwagen en Afghanistan à un arrière-pays. Le Hauptfeldwebel Daniel Seiberts Zoug a compris qu'il n'avait aucun kilomètre à parcourir et eilte mit seinen Dingos sofort zur Hilfe.


Nach 7 Minuten war Seibert mit seinen Männern am Ort des Geschehens : « Das Gefecht fand nahe der Ortschaft Basoz statt, aus dem uns die Aufklärer entgegenkamen. Le Spähtruppführer stieg aus dem Fennek aus. Aujourd'hui, je vois que je suis à mon sujet : Helm auf dem Kopf, Gewehr et Handgranate in der Hand, sous le message : ,Die sind überall !'" – erinnert sich Seibert später. Nachdem seine Fahrzeuge in die Ortschaft einrückten, mussten die Soldaten absitzen, da sie in den engen Gassen nicht richtig wirken konnten. Etwa 10 Aufständische liefen direkt auf die Fahrzeuge zu und wurden von den MG-Schützen, welche auf den Dingos verblieben waren, bekämpft. Cette image du Hauptfeldwebel a des conséquences sur l'évolution et l'évolution de la situation, ce qui fait que le temps passe dans le paysage et la mode, ce qui rend les jeux de rôle dans l'univers de l'utilisateur einschlugen et Selbstmordattentäter angriffen. Der Feind n'a offensichtlich pas mit solch einem Widerstand gerechnet et a commencé à damit, seine Verwundeten et Toten zu bergen. Alors que Seibert donne de plus amples renseignements sur le Spähtruppführer Besprach, il n'y a qu'un seul 4 Aufständische dans nur 25m Entfernung einen Stellungswechsel vor. Einer von ihnen blieb stehen et eröffnete das Feuer, die Geschosse rissen dem Spähtruppführer den Trageriemen von der Waffe und ein Stück Schuhsohle ab. Ohne zu zögern nahm Seibert seine Waffe in den Anschlag and schaltete den Angreifer aus, der beinahe ihn and seinen Kameraden erschossen hätte. Auf Grund Seiberts hervorragender Führung sowie seinem instinctiven Verhalten während der Duellsituation est une telle étiquette zu keinen Ausfällen auf deutscher Seite gekommen. Dafür musste der zahlenmäßig überlegene Feind arg einstecken et den Rückzug antreten. Le Taten est arrivé le 22 janvier 2010 au sein de l'Ehrenkreuz de la Bundeswehr pour la Tapferkeit.


Laissez un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approvés avant d'être affichés

Ce site est protégé par reCAPTCHA, et la Politique de confidentialité et les Conditions d'utilisation de Google s'appliquent.


Best-seller

Tout