Polnische Spezialkräfte befreien Geiseln in Afghanistan

Polnische Spezialkräfte befreien Geiseln en Afghanistan

En janvier 2012, les talibans sont entrés dans une centrale syndicale en Afghanistan et ont été transférés vers les États-Unis. La Befreiungsversuche der lokalen Polizei schlugen fehl et alles deutete auf einen Sieg der Taliban hin. Ceux-ci ont leur propre reconnaissance sans polnische Spezialkräfte gemacht, welche zufällig in der Nähe waren et sofort zur Tat schritten. Le Plan der Aufständischen war est gewesen, 5 in Militäruniformen getarnte Attentäter in Treffen des Provinzial-Gouverneurs einzuschleusen and größtmögliche Verluste zu erzeugen. Un poliziste aufmerksamer rencontre un faux « collège » qui s'entraîne, où les incendies s'effritent et le centre de communication gelegene est pris en charge. Hier töteten die Terroristen 2 Wachen sowie 2 Zivilisten und nahmen den Rest gefangen.


La PRC afghane (Compagnie d'intervention provinciale) s'occupe de la situation, mais le temps n'est pas disponible sous le contrôle. Sous la protection de l'US-Kampfhubschraubern, la police afghane se charge des mesures visant à protéger les gens – sans aucun danger. Polnische JWK Operator, die in der Nähe trainierten, hatten die Schüsse jedoch gehört and baten ihre Hilfe an.


Nach der Freigabe durch die Führung positionierten die Spezialkräfte Scharfschützen and bereiteten ihre Ausrüstung sowie einen Plan zur Geiselbefreiung vor. Hierbei entdeckten sie eine kleine Seitentreppe, welche wahrscheinlich weniger bewacht wurde and als Einbruchstelle dienen sollte. Les talibans ont tous les yeux chauves et les soldats ont une minute.


Nach dem Erreichen der Ausgangsstellung näherten sich in two Gruppen an das Gebäude and und sprengen die Treppentür mit a un H&K 40mm Granatwerfer auf. Wenige Sekunden später standen die Operator schon im Flur des Gebäudes und erhielten Feuer aus einem verwinkelten Raum. L'Einsatz einer Blendgranate ließ den feindlichen Schützen verstummen et la Pologne nutzten die Chance, um die Bedrohung auszuschalten. Danach a commencé à le faire, les autres Räume zu durchkämmen, wobei sie 2 weitere Attentäter eliminierten et alle Geiseln retteten, sans eigene Verluste davonzutragen. Gut die Polen auf notreserer Seite zu haben. ⚡️

Remarque des auteurs : Si vous souhaitez nous rendre visite, vous pouvez trouver un produit avec un produit dans notre boutique (ici cliquez) . Nous vous aidons à soutenir grandement !


1 commentaire


  • Geirg

    One vor all, All vor one.


Laissez un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approvés avant d'être affichés

Ce site est protégé par reCAPTCHA, et la Politique de confidentialité et les Conditions d'utilisation de Google s'appliquent.


Best-seller

Tout
Patch BIA
9 €