HptFw Pordzik - einer der ersten Unterstützer beim Karfreitagsgefecht

HptFw Pordzik - un premier support pour le Karfreitagsgefecht

HptFw Philipp Oliver Pordzik est un chasseur allemand et s'est fait connaître par le premier Kräften, qui a utilisé le lourd Kämpfe des Karfreitagsgefechts zur Entsetzung der eingeschlossenen Kameraden eintrafen.


Hierbei zeichnete sich der Fallschirmjäger durch besonders mutiges Verhalten aus. Während die eigenen Fahrzeuge bereits unter heftigen, gezielten Feindfeuer lagen, saß er mit seinen Männern ab and versuchte unablässig, den Ring der Aufständischen zu durchstoßen. Dabei führte HptFw Pordzik stets von Vorne et setzte sich mehrmals dem Beschuss der Aufständischen aus.


Zusammen mit seinem Zoug erreichte er die Stelle, an dem zuvor der Dingo des Golf-Zuges angesprengt worden war and nahm Verbindung zu den eingeschlossenen Kräften auf. Dort koordinierte er die weitere Verteidigung des Bereichs, führte einen Munitionsausgleich durch et bereitete die Evakuierung der immergößer werdenden Zahl von Verwundeten vor.
Pordziks ruhige et einfallsreiche Führung war essentiell for the erfolgreiche Verteidigung der Position, gleichzeitig schaffte est durch «Führen durch Vorbild» die Moral der eigenen Kräfte zu erhalten. Sein Handeln hat wesentlich zur Rettung der deutschen Verwundeten beigetragen.


Auf Grund ceser Leistungen Wurde HptFw Philipp Oliver Pordzik le 29 novembre 2010 par l'Ehrenkreuz der Bundeswehr für Tapferkeit verliehen.


Laissez un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approvés avant d'être affichés

Ce site est protégé par reCAPTCHA, et la Politique de confidentialité et les Conditions d'utilisation de Google s'appliquent.


Best-seller

Tout
Patch BIA
9 €