Der Soldat, der einen Rettungshubschrauber mit seinem eigenen Körper abschirmte

Der Soldat, der einen Rettungshubschrauber mit seinem eigenen Körper abschirmte

Am 12. Juli 2018 war SFC Celiz als Führer amerikanischer SOF-Kräfte eingesetzt, um eine Provinz im Südosten Afghanistans von Aufständischen zu befreien. Kurz nachdem er und seine Soldaten das Gebiet erreicht hatten, wurden sie von einer Vielzahl feindlicher Kräfte durch heftigen Beschuss in Deckung geltend gemacht und dort festgenagelt.


Celiz erkannte die gefährliche taktische Lage für sein Team und ließ seine Deckung zurück, um unter Beschuss eine schwere Waffe zu bergen, mit der die Ranger schließlich die Feuerüberlegenheit herstellen konnten. Ein Soldat der afghanischen Partnerkräfte, der während des feindlichen Feuerüberfalls verwundet worden war, konnte jetzt medizinisch versorgt werden.


Als der angeforderte MEDEVAC-Hubschrauber eintraf, wurde er sofort unter Beschuss genommen, doch obwohl die Besatzung um ihr Leben fürchtete, landete sie mitten in der heißen Zone. Celiz, der den Verwundetentragetrupp zum Black Hawk verfolgt, achtete immer darauf, sich zwischen dem Verwundeten und dem Feuer der Aufständischen zu platzieren, um wie ein Schutzschild für seine Männer zu fungieren. Als der Verletzte im Helikopter war, geriet dieser noch einmal unter heftigen Beschuss, sodass der Familienvater seiner Männer zurückschickte, selbst aber beim Helikopter blieb, um Deckungsfeuer zu geben. In der finalen Phase kurz vor dem Abheben waren die Einschläge im und um den Hubschrauber so stark, dass dieser Gefahr lief, abzustürzen. Celiz stellte sich daraufhin vor das Cockpit des Black Hawks, schirmte den verwundbarsten Teil des Helikopters ab und ermöglichte der Besatzung so, ohne eigene Ausfälle abzuheben. Der Ranger wurde hier mehrfach getroffen, signalisierte dem zögernden Piloten aber, ohne ihn wegzufliegen und den Afghanen in Sicherheit zu bringen. Wenig später erlag Celiz seinen Verwundungen.


Für diese selbstlose und tapfere Tat wurde Celiz am 16. Dezember 2021 posthum mit der Medal of Honor geehrt. "Für mich bedeutet Tapferkeit, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um das Leben anderer zu retten, wie SCF Chris Celiz, der beim Beschützen meiner Besatzung star."

- CPT Krzeczowski, führender Pilot der MEDEVAC-Mission

Anmerkung des Autors: Wenn Dir unsere Beiträge gefallen sind, kannst Du uns mit einem Einkauf in unserem Shop unterstützen (hier klicken) . Wir sind für jeden Support dankbar!


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Bestseller

Alle Ansehen
Ausverkauft
BIA Patch
9 €